Kverneland Group Management Team

Kverneland Group Management Team

Dai Watanabe
President & CEO

Dai Watanabe übernahm im Dezember 2014 die Präsidentschaft der Kverneland Group. Er war zuvor bereits seit Mai 2012 Vorstandsmitglied von Kverneland AS. Innerhalb der Kubota Group sammelte er viel Erfahrung in der Entwicklung weltweiter Unternehmen im Bereich der Land- und Industriemaschinen.
Verschiedene Führungspositionen innerhalb der Kubota Group gehören zu seiner Karriere. Darunter zuletzt die des President of Kubota Europe SAS seit 2012, die eine der größten Vertriebsgesellschaften in der Kubota Group darstellt sowie General Manager of International Planning & Control Department im Kubota Hauptsitz seit 2008.
Watanabe hat einen Bachelor-Abschluss in International Economics von der Universität Kyoto und MBA von der Universität Kobe.

Arild Gjerde
Executive Vice President Sales and Marketing

Arild Gjerde arbeitete in mehreren führenden Positionen innerhalb der Kverneland Group und ist derzeit als Verkaufs- und Marketingleiter tätig. Im Jahr 2000 trat er der Kverneland Group als Marketingleiter der Kverneland Group Klepp bei.
Vor seiner Arbeit bei Kverneland war Arild Gjerde in mehreren internationalen Managementpositionen innerhalb Vertrieb und Marketing im Baugewerbe und in der Bergbauindustrie tätig. Außerdem sammelte er mehrjährige Erfahrungen im Firmenkundengeschäft. Arild Gjerde hat einen Hochschulabschluss der Betriebs-wirtschaft von der Universität in Stavanger und einen Magister im internationalen Marketing Management von der Universität in Kopenhagen. Zudem studierte er International Business an der Wirtschaftsschule in Stockholm.

Wataru Ouchi
Executiv Vice President Unternehmensstrategie- und Planung

Watara Ouchi ist seit August 2016 Teil der Geschäftsfürhung von Kverneland AS. Er arbeitete 26 Jahre hauptsächlich im Bereich der Businessplanung- und Steuerungsabteilung der Kubota Corporation. Zudem konnte er Erfahrungen bei Kubota Manufacturing of America Corp. und Kubota Canada Limited sammeln. Ouchi hat einen Bachelorabschluss im Bereich Sozciological Study of Behaviour von der Hokkaido University.

Claus U. Thomsen
Executive Vice President

Managing Director BA Forage Equipment und Leiter Forschung und Entwicklung

Thomsen ist seit 2000 in verschiedene Führungspositionen der Kverneland Group tätig und konzentriert sich vor allem auf das Management des Heu- und Futtererntebereichs den Bereich Forschung und Entwicklung sowie Verantwortlichkeiten im regionalen Vertrieb und technischen Service.

Zuvor war er bei Hardi International als Leiter Forschung und Entwicklung tätig und Leiter einer Division für Industrierobotik. Thomsen hat einen Bachelor-Abschluss im Bereich Maschinenbau der Technischen Univerität Århus sowie einen Magister in International Management und Volkswirtschaft an der Business School in Kopenhagen erlangt.

Magne Svendsen
Executive Vice President BA After Sales and BA Crop Care

Magne Svendsen trat der Kverneland Group 2002 als Logistikmanager Ersatzteile bei. Sein dortiger Verantwortungsbereich lag in der Logistik der Ersatzteile für die gesamte Gruppe, gefolgt von Positionen als Vizepräsident im Bereich Ersatzteile und Abteilungsleiter des Bereichs Kundendienst ab Februar 2007. Im November 2012 nahm er, zusätzlich zu seinen anderen Aufgaben in der Kverneland Group, die Position des Executive Vice President im Bereich After Sales und Pflanzenschutz an. Magne Svendsen hat durch die Arbeit im Logistikbereich und als Führungsperson bei mehreren Firmen (SAS, Apotekernes Fællesindkjøp AS und UNITOR AS) große Erfahrungen gesammelt. Im Jahr 1983 schloss er erfolgreich sein Studium an der norwegischen Managementschule mit der Fachrichtung Logistik und Führung ab.

Hasan Kesek
Executive Vice President BA Soil Equipment

1989 begann Kesek seine Karriere als Montagearbeiter bei der Greenland Group Geldrop BV, einem niederländischen Landtechnikhersteller und Teil der internationalen Greenland Group. Bis 1998 arbeitete er als Montagevorarbeiter, Montageplaner sowie als Produktions- und Logistikmanager. Nach der Übernahme durch die Kverneland Group im Jahr 1998 übernahm er Positionen innerhalb der Produktion und Logistik, internationale funktionsübergreifende Projekte sowie allgemeine Verwaltungsfunktionen als Group Manufacturing & Risk Manager. Für die Position als Managing Director Kverneland Agricultural Equipment Daqing Co., Ltd. Von August 2010 bis September 2012 lebte er in China. Ab Januar 2013 bis August 2015 war er als Vice President Group Manufacturing & Managing Director KvG Lipetsk (Russland) tätig. Im August 2015 trat Hasan Kesek die Position als Managing Director KvG Soest GmbH und Executive Vice President BA Soil an. Hasan Kesek hat einen Bachelor in Maschinenbau und Betriebswirtschaft von der Fontys Hogeschool Eindhoven.

Alfredo Pedetti
Managing Director BA Bale Equipment and
Managing Director of Kverneland Group Ravenna

Pedetti übernahm bereits verschiedene Führungspositionen innerhalb der Kverneland Group. Momentan ist er Managing Director des Werks in Modena (Italien). Darüber hinaus ist er verantwortlich für das OEM-Geschäft der Kverneland Group International. Von Juni 2009 bis Dezember 2012 war er als Managing Director Kverneland Group GUS in Moskau tätig. 1995 trat er als Area Director der GUS-Länder der Gruppe bei. Davor bekleidete er internationale Führungspositionen in verschiedenen internationalen, landwirtschaftlichen Entwicklungsprojekten, gesponsert von WorldBank und D.I.P.CO. (unter dem italienischen Ministerium für auswärtige Angelegenheiten), hauptsächlich in Lesotho, Sambia, Indien, Pakistan, Ecuador und Kolumbien. Er ist ein Agronom mit der Spezialisierung auf die Mechanisierung der Landwirtschaft.